T R A I N I N G

Jeden Samstag Training

Auch im Winter! Ausgenommen:

  • bei widrigen Bodenverhältnissen
  • bei aufgeweichtem Geläuf
  • bei Bahnsanierung
  • am Tag vor Veranstaltungen des WWRV
Beginnzeiten:

4. November 2017 bis 31. März 2018 um 13:00 Uhr
07. April 2018 bis 27. Oktober 2018 um 14:00 Uhr

  • 2-3 Trainingsläufe pro Tag
  • 30 Trainingstage pro Jahr garantiert

Trainingsablauf:

Die Läufe werden von jedem Teilnehmer selbst auf der Tafel neben dem Zielhaus gesteckt. Lizenzläufe finden immer zu Beginn des Trainings statt. Für Anfänger werden die Läufe im Anschluss an die übrigen Trainingsläufe gezogen, so dass für diese Läufe genügend Ruhe und Zeit ist.

 
RENN- / COURSINGORDNUNG DES ÖKV
(gültig mit 27. Jänner 2016)

(gültig mit 27. Jänner 2016)
 
MITGLIEDSBEITRAG UND TRAININGSPAUSCHALE
Jahresgebühren - für Mitglieder
Mitgliedsbeitrag Vollmitglied
100,- EUR
Mitgliedsbeitrag Anschlussmitglieder
50,- EUR
Trainingspauschale für 1 Hund
100,- EUR
Trainingspauschale für 2 Hunde
140,- EUR
Trainingspauschale für 3 Hunde oder mehr
180,- EUR
- für Gäste & Mitglieder anderer Rennvereine
Trainingspauschale für 1 Hund
210,- EUR
Trainingspauschale für 2 Hunde
250,- EUR
Trainingspauschale für 3 Hunde oder mehr
290,- EUR
   
   
Die Trainingspauschalen gelten jeweils bis zum letzten Samstag im Monat Jänner des folgenden Jahres. Unsere Kontoverbindung finden Sie HIER oder unter dem Menüpunkt "Kontakt & Impressum".
 
GEBÜHREN FÜR EINZELNE LÄUFE
Für Mitglieder des WWRV ohne Trainingspauschale und für Gäste pro Lauf 5,- EUR

Für diese Läufe ist die benötigte Anzahl von Trainingskarten je Lauf und Hund vor dem Trainingslauf im Vereinshaus zu lösen und beim Laufantritt bei der Startbox unaufgefordert abzugeben.
 
SCHNUPPERTRAINING

Hundehalter, die weder im ÖKWZR noch in einem ÖKWZR-Rennverein Mitglied sind, haben die Möglichkeit, 3 Mal ohne Mitgliedschaft und kostenlos beim WWRV zu trainieren. Danach ist einen Mitgliedschaft zum weiteren Training verpflichtend.

 
LIZENZLÄUFE

Pauschalgebühr je Lizenzlauf EUR 15.- , unabhängig von eventuellen Jahrestrainingsgebühren. Lizenzläufe sind fast bei jedem Training möglich, die Begleithund müssen jedoch selbst organisiert werden.


Alle Gebühren ab 2009 gemäß Beschluss der o.GV vom 23.02.2008 und der ao. GV vom 26.04.2008 des WWRV.