Vereinsgeschichte

27. Juni 1977 Vereinsgründung

1. Rennbahn in Untersiebenbrunn

ersterennbahnLänge: 250m, bzw beim Rennen als Doppelrunde 500m

Hasentod: auf der Höhe der Boxen, so dass die Hunde tatsächlich ca. 560m liefen

Kurven: überhöht

Hasenzug: Galgenzug mit Schlepphase

Startbox: 6 Startboxen, vis-a-vis der heutigen 3-er Kurve

Umrahmung der Bahn: Teergetränkte Netze

27. Juni 1977 Vereinsgründung

1983

Band-E-Amir-Wanderpokal

band e amirDer Band-E-Amir-Wanderpokal wird für die erfolgreichsten Afghanen des jährlich stattfindenden Band-E-Amir-Rennens vergeben. Die Gewinner des Band-E-Amir-Wanderpokales seit 1983 und die Geschichte des Rennens können Sie HIER nachlesen.

1990

2. Rennbahn in Untersiebenbrunn

 zweiterennbahn

Länge: 420m

Hasenzug: Schlepphase

Startbox: 6 Startboxen, auf dem ehemaligen Kinderspielplatz

1990

1995

3. Rennbahn in Untersiebenbrunn

Heutige Int. Kurzstreckenrennbahn, lesen Sie mehr über unsere Bahn HIER oder unter dem Menüpunkt "Über Uns - Gelände".