Termine

29. Mai 2022
Nationales Rennen in Untersiebenbrunn mit Vergabe des CCLA des ÖKV

Ausschreibung / Invitation

Veranstalter / Organizer WWRV - Mozartstraße 6, A-2284 Untersiebenbrunn

Art des Rennens / Type of competition
Nationales Rennen –es gilt die ÖKV Rennordnung
National Race – according to the ÖKV Regulations for Sighthound Races

Rennleiter / Race director David Weissensteiner
Kaltenleutgebner Str.24/15/5, 1230 Wien, Tel: 66454 54 594, Email: obmann@wwrv.at

 

Online Meldung https://www.wwrv.at/index.php/veranstaltungen/anmeldung

Meldegeld / Entry fees
EUR 20,- für jeden Hund im Feld / for each dog with racing licence
EUR 15,--für jeden Hund im Solowettbewerb /for each dog in solo competition

Preise / Prizes
Feldläufe:1.-6.Platz
Solobewerb: 1.-3. Platz

 

Meldeschluss / Entry deadline: 22. Mai 2022
Wir bitten den Meldeschluss sowohl bei nationalen und internationalen Rennen einzuhalten, da die Gleichwertigkeit der Ehrenpreise sonst aus Termingründen nicht eingehalten werden kann! / We kindly ask you to meed the closing date of the entries. This applies to national and international races; only by this means the honor prizes can be granted.

Datum des Rennens / Date of the race 29. Mai 2022

Zeitplan / Timetable:
08:00 - 09:00 Annahme und Tierarztkontrolle / Presentation of the dogs
09:30 Rennbeginn / Race starting time
ca. 15:00 Siegerehrung / Price giving ceremony

 

Geläuf / Racing track
360 Meter, UU, Kurvenradius 43 Meter, Rasen
360 meters, UU, radius of curves 43 meter, Turf

Hasenzug / Type of Lure technique Endlos / Endless - Schlepphase

Zeitnehmung / Time keeping
elektronische Videozeitnehmung / Electronically video time keeping

Rennstrecke / Length of the race
360 Meter für alle Rassen / 360 Meters for all breeds

Austragungsmodus / method of progress:
Klasseneinteilung siehe Meldeschein / class seperation see entry form

 

Feldläufe CCLA
In Österreich kann bei, den durch den ÖKV termingeschützten, Windhunderennen die Anwartschaft CCLA (Certificat Championat Levriere Autrichien) auf den "Österreichischen Rennchampion", in jeder Klasse und an jede Rasse vergeben werden. Pro Rasse und Geschlecht wird jeweils ein CCLA vergeben, wenn mindestens drei Hunde am Start sind.

CCLA-Vergabe / CCLA-Regulations
Gemäß ÖKV-Rennreglement / According to the ÖKV Regulations
Der erstplatzierte Hund im Finale erhält ein CCLA. Sollte dieser bereits bestätigter österreichischer Champion seiner Rennklasse sein, wird das CCLA an den nächstplatzierten Hund vergeben. Das CCLA wird nur innerhalb der ersten sechs Hunde vergeben.

Solobewerb
Zwei Zeitläufe, die addiert werden. Sind weniger als 3 Hunden pro Rasse und Geschlecht am Start, erfolgt die Wertung gemischt. Mindestalter: 12 Monate für Ital. Windspiel und Whippet, 15 Monate für alle übrigen Rassen. Rennlizenz wird nichtbenötigt. Racing license ist not required.

 

Maulkorbtragepflicht / muzzle rules
Alle Rassen müssen einen Maulkorb tragen! / All breeds have to wear a muzzle!

Haftungsvorbehalt / responsability disclamer
Gemäß ÖKV-Rennordnung / According to the ÖKV Regulations.

Dopingbestimmungen / doping rules
Gemäß ÖKV-Rennordnung können Dopingkontrollen durchgeführt werden. According to the ÖKV Regulations doping tests may be implemented.

Tierärztliche Kontrolle / Veterinary controll
Gemäß ÖKV Rennordnung / According to the ÖKV Regulations
Krankheitsverdächtige Hunde, hitzige, trächtige oder gerade abgesäugte Hündinnen sind nicht startberechtigt. Hündinnen, die einen Wurf hatten, benötigen innerhalb der ersten vier Monate nach dem Wurftag eine Bestätigung vom betreuenden Tierarzt zur Freigabe zum Leistungssport

Veterinärbestimmungen / Vacination
EU-Heimtierausweis mit gültiger Tollwut-Impfeintragung, mindestens 30 Tage alt. / Pet-Passport with valid anti-rabies, not younger than 30 days



NEUERUNGEN
Hunde, die innerhalb von drei Tagen vor dem Rennen ein Rennen/Coursing gelaufen sind, werden nicht zum Rennen zugelassen.

Whippets und Ital. Windspiele aus dem Ausland ohne Messung, werden bei deren ersten Rennen/Coursing in Österreich vor der Veranstaltung vor Ort gemessen. Das daraus resultierende Größenmaß definiert die Startberechtigung.

Diese Klassifizierung gilt für alle Renn- und Coursingveranstaltungen in Österreich.

Gemessen werden die Hunde nur einmal, und zwar vom Schiedsrichter und einem der Bahnbeobachter. Das Ergebnis wird im Leistungsheft vermerkt.

 

Rennklasseneinteilung nach Größenmessung:

Whippet-Rüden

bis 51,00 cm Widerristhöhe: Rennklasse
bis 56,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 2
ab 56 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 3

Whippet-Hündinnen

bis 48,00 cm Widerristhöhe: Rennklasse

bis 52,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 2

ab 52,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 3

Ital. Windspiele

bis 38,00 cm Widerristhöhe: Rennklasse

bis 42,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 2

ab 42,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 3

 

20. August 2022
Nat. Österr. Kurzstreckenmeisterschaft in Untersiebenbrunn mit Vergabe des CCLA des ÖKV

Ausschreibung / Invitation

Schönheit- und Leistungsbewerb
in Verbindung mit der CACA-Austellung am 21.08.2022 beim WWRV

Veranstalter / Organizer WWRV - Mozartstraße 6, A-2284 Untersiebenbrunn

Art des Rennens / Type of competition
Nationales Rennen –es gilt die ÖKV Rennordnung
National Race – according to the ÖKV Regulations for Sighthound Races

Rennleiter / Race director David Weissensteiner
Kaltenleutgebner Str.24/15/5, 1230 Wien, Tel: 66454 54 594, Email: obmann@wwrv.at

 

Online Meldung https://www.wwrv.at/index.php/veranstaltungen/anmeldung

Meldegeld / Entry fees
EUR 20,- für jeden Hund im Feld / for each dog with racing licence
EUR 15,--für jeden Hund im Solowettbewerb /for each dog in solo competition

Preise / Prizes
Feldläufe:1.-6.Platz
Solobewerb: 1.-3. Platz

 

Meldeschluss / Entry deadline: 13. August 2022
Wir bitten den Meldeschluss sowohl bei nationalen und internationalen Rennen einzuhalten, da die Gleichwertigkeit der Ehrenpreise sonst aus Termingründen nicht eingehalten werden kann! / We kindly ask you to meed the closing date of the entries. This applies to national and international races; only by this means the honor prizes can be granted.

Datum des Rennens / Date of the race 20. August 2022

Zeitplan / Timetable:
08:00 - 09:00 Annahme und Tierarztkontrolle / Presentation of the dogs
09:30 Rennbeginn / Race starting time
ca. 15:00 Siegerehrung / Price giving ceremony

 

Geläuf / Racing track
360 Meter, UU, Kurvenradius 43 Meter, Rasen
360 meters, UU, radius of curves 43 meter, Turf

Hasenzug / Type of Lure technique Endlos / Endless - Schlepphase

Zeitnehmung / Time keeping
elektronische Videozeitnehmung / Electronically video time keeping

Rennstrecke / Length of the race
360 Meter für alle Rassen / 360 Meters for all breeds

Austragungsmodus / method of progress:
Klasseneinteilung siehe Meldeschein / class seperation see entry form

 

Feldläufe CCLA
In Österreich kann bei, den durch den ÖKV termingeschützten, Windhunderennen die Anwartschaft CCLA (Certificat Championat Levriere Autrichien) auf den "Österreichischen Rennchampion", in jeder Klasse und an jede Rasse vergeben werden. Pro Rasse und Geschlecht wird jeweils ein CCLA vergeben, wenn mindestens drei Hunde am Start sind.

CCLA-Vergabe / CCLA-Regulations
Gemäß ÖKV-Rennreglement / According to the ÖKV Regulations
Der erstplatzierte Hund im Finale erhält ein CCLA. Sollte dieser bereits bestätigter österreichischer Champion seiner Rennklasse sein, wird das CCLA an den nächstplatzierten Hund vergeben. Das CCLA wird nur innerhalb der ersten sechs Hunde vergeben.

Solobewerb
Zwei Zeitläufe, die addiert werden. Sind weniger als 3 Hunden pro Rasse und Geschlecht am Start, erfolgt die Wertung gemischt. Mindestalter: 12 Monate für Ital. Windspiel und Whippet, 15 Monate für alle übrigen Rassen. Rennlizenz wird nichtbenötigt. Racing license ist not required.

 

Maulkorbtragepflicht / muzzle rules
Alle Rassen müssen einen Maulkorb tragen! / All breeds have to wear a muzzle!

Haftungsvorbehalt / responsability disclamer
Gemäß ÖKV-Rennordnung / According to the ÖKV Regulations.

Dopingbestimmungen / doping rules
Gemäß ÖKV-Rennordnung können Dopingkontrollen durchgeführt werden. According to the ÖKV Regulations doping tests may be implemented.

Tierärztliche Kontrolle / Veterinary controll
Gemäß ÖKV Rennordnung / According to the ÖKV Regulations
Krankheitsverdächtige Hunde, hitzige, trächtige oder gerade abgesäugte Hündinnen sind nicht startberechtigt. Hündinnen, die einen Wurf hatten, benötigen innerhalb der ersten vier Monate nach dem Wurftag eine Bestätigung vom betreuenden Tierarzt zur Freigabe zum Leistungssport

Veterinärbestimmungen / Vacination
EU-Heimtierausweis mit gültiger Tollwut-Impfeintragung, mindestens 30 Tage alt. / Pet-Passport with valid anti-rabies, not younger than 30 days



NEUERUNGEN
Hunde, die innerhalb von drei Tagen vor dem Rennen ein Rennen/Coursing gelaufen sind, werden nicht zum Rennen zugelassen.

Whippets und Ital. Windspiele aus dem Ausland ohne Messung, werden bei deren ersten Rennen/Coursing in Österreich vor der Veranstaltung vor Ort gemessen. Das daraus resultierende Größenmaß definiert die Startberechtigung.

Diese Klassifizierung gilt für alle Renn- und Coursingveranstaltungen in Österreich.

Gemessen werden die Hunde nur einmal, und zwar vom Schiedsrichter und einem der Bahnbeobachter. Das Ergebnis wird im Leistungsheft vermerkt.

 

Rennklasseneinteilung nach Größenmessung:

Whippet-Rüden

bis 51,00 cm Widerristhöhe: Rennklasse
bis 56,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 2
ab 56 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 3

Whippet-Hündinnen

bis 48,00 cm Widerristhöhe: Rennklasse

bis 52,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 2

ab 52,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 3

Ital. Windspiele

bis 38,00 cm Widerristhöhe: Rennklasse

bis 42,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 2

ab 42,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 3

 

 

21. August 2022 - CACA Ausstellung

Informationen zur CACA Ausstellung

Ausstellungsleitung / Exhibition management: Rebecca Melinc kassa@wwrv.at

Veranstaltungsort / Venue:
Wiener Windhund Rennsport Verein (WWRV)
Mozartstraße 6
2284 Untersiebenbrunn

 

Richterinnen / Judges:
Nina Neswadba (A)         Greyhound, Ital. Windspiel, Silken Windsprite, Afghane

Barbka Novak (SLO)       Whippet, Sloughi, Irish Wolfhound, Chart Polski, Deerhound

Ágnes Gólián-Béres (HU) Barsoi, Magyar Agar, Saluki, Galgo Espanol, Azawakh

Richteränderungen vorbehalten! Bei einem starken Ungleichgewicht an zu richtenden Hunden, kann ebenfalls eine Richteränderung gegeben sein.


Schönheit- und Leistungsbewerb
in Verbindung mit dem CCLA-Rennen am 20.08.2022 beim WWRV

Beginn des Richtens / Start of the judging: 10:00 Uhr
Einlass / entry: 08:00 Uhr


Folgende Titel werden vergeben:

  •  Jugendsieger / Youth winner
  • CACA (getrennt für Rüde und Hündin in der Zwischenklasse, Offene Klasse, Gebrauchshundeklasse und Championklasse / Separated for male and female in the intermediate, open, working and champion class)
  • Veteranensieger / Veteran winner
  • Bester Rüde / Beste Hündin – best male / best female
  • BOB / BOS

Bewerbe im Ehrenring / Compete in the ring of honor:

  • Bestes Baby (Best Baby)
  • Bester Jüngster (Best Puppy)
  • Bester Gebrauchshund (Best Working Dog)
  • Bester Veteran (Best Veteran)
  • Beste Paarklasse (Best Couple Class)
  • Beste Zuchtgruppe (Best Breeding Group)
  • Best in Show (BIS)
  • Junior Best in Show (JBIS)


Meldegebühren / Entry fees:
€ 35,00 für den 1. Hund / for the first dog
€ 30,00 für jeden weiteren Hund / for each additional dog
€ 15,00 für Baby, Jüngsten, Veteranen, Paarklassen und Zuchtgruppen / for Baby, Puppy, Veteran, Couple Class and Breeding Group

Meldung online / Online entry: www.wwrv.at

Meldefrist / Deadline: 07.08.2022


Bezahlinformationen / Payment information:
Die Bezahlung der Meldegebühr ist ausschließlich über den Bankweg möglich!
Payment of the registration fee is only possible via bank transfer!
Bankverbindung:
WWRV
Erste Bank
IBAN: AT322011129748312377
BIC: GIBAATWWXXX

Es gelten die Ausstellungsordnung des ÖKV und die gültigen Tierschutzbestimmungen!
The exhibition regulations of the ÖKV and the valid animal protection regulations apply!

9. Oktober 2022
Nationales Rennen in Untersiebenbrunn mit Vergabe des CCLA des ÖKV

Ausschreibung / Invitation

Veranstalter / Organizer WWRV - Mozartstraße 6, A-2284 Untersiebenbrunn

Art des Rennens / Type of competition
Nationales Rennen –es gilt die ÖKV Rennordnung
National Race – according to the ÖKV Regulations for Sighthound Races

Rennleiter / Race director David Weissensteiner
Kaltenleutgebner Str.24/15/5, 1230 Wien, Tel: 66454 54 594, Email: obmann@wwrv.at

 

Online Meldung https://www.wwrv.at/index.php/veranstaltungen/anmeldung

Meldegeld / Entry fees
EUR 20,- für jeden Hund im Feld / for each dog with racing licence
EUR 15,--für jeden Hund im Solowettbewerb /for each dog in solo competition

Preise / Prizes
Feldläufe:1.-6.Platz
Solobewerb: 1.-3. Platz

 

Meldeschluss / Entry deadline: 1. Oktober 2022
Wir bitten den Meldeschluss sowohl bei nationalen und internationalen Rennen einzuhalten, da die Gleichwertigkeit der Ehrenpreise sonst aus Termingründen nicht eingehalten werden kann! / We kindly ask you to meed the closing date of the entries. This applies to national and international races; only by this means the honor prizes can be granted.

Datum des Rennens / Date of the race 8. Oktober 2022

Zeitplan / Timetable:
08:00 - 09:00 Annahme und Tierarztkontrolle / Presentation of the dogs
09:30 Rennbeginn / Race starting time
ca. 15:00 Siegerehrung / Price giving ceremony

 

Geläuf / Racing track
360 Meter, UU, Kurvenradius 43 Meter, Rasen
360 meters, UU, radius of curves 43 meter, Turf

Hasenzug / Type of Lure technique Endlos / Endless - Schlepphase

Zeitnehmung / Time keeping
elektronische Videozeitnehmung / Electronically video time keeping

Rennstrecke / Length of the race
360 Meter für alle Rassen / 360 Meters for all breeds

Austragungsmodus / method of progress:
Klasseneinteilung siehe Meldeschein / class seperation see entry form

 

Feldläufe CCLA
In Österreich kann bei, den durch den ÖKV termingeschützten, Windhunderennen die Anwartschaft CCLA (Certificat Championat Levriere Autrichien) auf den "Österreichischen Rennchampion", in jeder Klasse und an jede Rasse vergeben werden. Pro Rasse und Geschlecht wird jeweils ein CCLA vergeben, wenn mindestens drei Hunde am Start sind.

CCLA-Vergabe / CCLA-Regulations
Gemäß ÖKV-Rennreglement / According to the ÖKV Regulations
Der erstplatzierte Hund im Finale erhält ein CCLA. Sollte dieser bereits bestätigter österreichischer Champion seiner Rennklasse sein, wird das CCLA an den nächstplatzierten Hund vergeben. Das CCLA wird nur innerhalb der ersten sechs Hunde vergeben.

Solobewerb
Zwei Zeitläufe, die addiert werden. Sind weniger als 3 Hunden pro Rasse und Geschlecht am Start, erfolgt die Wertung gemischt. Mindestalter: 12 Monate für Ital. Windspiel und Whippet, 15 Monate für alle übrigen Rassen. Rennlizenz wird nichtbenötigt. Racing license ist not required.

 

Maulkorbtragepflicht / muzzle rules
Alle Rassen müssen einen Maulkorb tragen! / All breeds have to wear a muzzle!

Haftungsvorbehalt / responsability disclamer
Gemäß ÖKV-Rennordnung / According to the ÖKV Regulations.

Dopingbestimmungen / doping rules
Gemäß ÖKV-Rennordnung können Dopingkontrollen durchgeführt werden. According to the ÖKV Regulations doping tests may be implemented.

Tierärztliche Kontrolle / Veterinary controll
Gemäß ÖKV Rennordnung / According to the ÖKV Regulations
Krankheitsverdächtige Hunde, hitzige, trächtige oder gerade abgesäugte Hündinnen sind nicht startberechtigt. Hündinnen, die einen Wurf hatten, benötigen innerhalb der ersten vier Monate nach dem Wurftag eine Bestätigung vom betreuenden Tierarzt zur Freigabe zum Leistungssport

Veterinärbestimmungen / Vacination
EU-Heimtierausweis mit gültiger Tollwut-Impfeintragung, mindestens 30 Tage alt. / Pet-Passport with valid anti-rabies, not younger than 30 days



NEUERUNGEN
Hunde, die innerhalb von drei Tagen vor dem Rennen ein Rennen/Coursing gelaufen sind, werden nicht zum Rennen zugelassen.

Whippets und Ital. Windspiele aus dem Ausland ohne Messung, werden bei deren ersten Rennen/Coursing in Österreich vor der Veranstaltung vor Ort gemessen. Das daraus resultierende Größenmaß definiert die Startberechtigung.

Diese Klassifizierung gilt für alle Renn- und Coursingveranstaltungen in Österreich.

Gemessen werden die Hunde nur einmal, und zwar vom Schiedsrichter und einem der Bahnbeobachter. Das Ergebnis wird im Leistungsheft vermerkt.

 

Rennklasseneinteilung nach Größenmessung:

Whippet-Rüden

bis 51,00 cm Widerristhöhe: Rennklasse
bis 56,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 2
ab 56 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 3

Whippet-Hündinnen

bis 48,00 cm Widerristhöhe: Rennklasse

bis 52,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 2

ab 52,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 3

Ital. Windspiele

bis 38,00 cm Widerristhöhe: Rennklasse

bis 42,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 2

ab 42,00 cm Widerristhöhe: Nat. Größenklasse 3

 

29. Oktober 2022

Windhunde Herbstmarkt

Einladung / Invitation

Mehr Details findet ihr hier: https://sighthound-christmas.blogspot.com ! Infos folgen!